Wir über uns * Karriere

Wir, die PolyComply Hoechst GmbH, Frankfurt, unterstützten EU-weit unsere Kunden und Mitglieder aus der Branche der Kunststoffverarbeitung im Bereich legal compliance und der Produktsicherheit. Gleichzeitig vertreten wir deren Interessen im Rahmen der Entstehung chemikalienrechtlicher Regelwerke auf EU Ebene. Unsere Standorte sind Frankfurt und Brüssel.

Für unsere Aktivitäten, insbesondere im Bereich regulatorischer Toxikologie suchen wir ab sofort für halb- oder ganztags eine/n
 

Toxikologen (m/w)


bevorzugt mit vertieften Grundkenntnissen in der EU-Chemikaliengesetzgebung.

Tätigkeitsschwerpunkt ist die Mitarbeit in wissenschaftlichen Fachgremien und Verbänden bei der toxikologischen Beurteilung von Stoffen an sich und ihren jeweiligen Anwendungen wie zum Beispiel PVC Weichmacher, Stabilisatoren, endokrine Disruptoren, Nanomaterialien.

Interesse an der gesellschaftspolitischen Umsetzung  wissenschaftlicher Erkenntnisse sowie die Bereitschaft  zur interdisziplinären Zusammenarbeit und Teamfähigkeit  sollten ebenso vorhanden sein wie verhandlungssicheres englisch.

Kenntnisse der Risikoabschätzung und Risikobewertung, sowie Erfahrung in Gremienarbeit oder Projektmanagement sind von Vorteil.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bitte an Frau Claudia Ehrenthal claudia.ehrenthal@polycomply-hoechst.com



English   Deutsch   Suchen   Impressum